Herzlich Willkommen!

Fachbuch "Vaginale Moorbehandlung - aus der Praxis für die Praxis"

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: 3-5 Tage

176,50 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Dieses weltweit erste Expertenbuch für Mediziner über die vaginale Moorbehandlung beschreibt auf leicht verständliche Weise die Moorbehandlung und ihre Wirkungsmechanismen, die ganzheitlichen physiologischen Aspekte der Hormonbehandlung etc.

Fachbuch_vaginale-Moorbehandlung

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Fachbuch_vaginale-Moorbehandlung

Details

Fachbuch "Vaginale Moorbehandlung"
Autor: Dr. Robert Kovarik
Copyright: © 2008 Dr. Robert Kovarik Standard Copyright Licence
Sprache: deutsch
Ausgabe: 2. Ausgabe

187 Seiten
A5-Format
Softcover

Inhaltsverzeichnis: (PDF-Download)

 
Beschreibung:

Der Autor dieses Buches (Frauenarzt, Facharzt für Physikalische Medizin, Balneologie und Rehabilitation) sammelte seine eigenen umfangreichen Erfahrungen mit der vaginalen Moorbehandlung mehr als 31 Jahre.

Er war Chefarzt einer der größten balneo-gynäkologischen Kurkliniken für Frauenleiden in Europa (Kurkliniken Pawlik und Purkyne in Franzensbad, Tschechien, 550 Betten, mit Hunderten von Moortamponaden täglich. Nach seiner politisch motivierten Republik-flucht nach Deutschland arbeitete er wissenschaftlich in der gynäkologischen Klinik im akademischen Lehrkran-kenhaus Luisenhospital Aachen mit Professor Dr. med. Claus Goecke. Er war Mitglied des Arbeitskreises „Gynäkologische Balneotherapie" im Verband der Deutschen Badeärzte, des Verbandes Deutscher Frauenärzte, der Gesellschaft für Physikalische Medizin, Dozent der ärztlichen Fortbildung und wissenschaftlicher Berater im Balneologischen Institut Bad Aachen. Dr. Kovarik hat einige Lehrbücher geschrieben und war in einem ganz besonderen Umfang an der Entwicklung der vaginalen Moortamponaden „Vagimoran" (1984-2006) beteiligt.

Die vaginale Moorbehandlung ist eine sehr wirksame und kaum gefährliche Behandlungsmethode, die aus der Kurortabhängigkeit befreit wurde. Sie eignet sich zur schnellen Selbsthilfe und kann verschiedene gesundheitliche Probleme einfach, wirksam und angenehm lösen, auch dort, wo die moderne Medizin mit ihrem riesigen Angebot versagt.

Den Frauen bietet die heiße vaginale Moorbreibehandlung eine Verbesserung ihrer Lebensqualität, endlich erfüllter Kinderwunsch, weniger Schmerzen, weniger Operationen, weniger Hormonmittel, weniger antientzündlichen Medikamenten, weniger Nebenwirkungen und auch einen besseren Sex bis in das hohe Alter.

Die ständige Verfügbarkeit dieser Therapie zu jeder Zeit direkt am Wohnort der Patientin auch ohne Kurantrag, ist vorteilhaft.

Für den Frauenarzt bedeutet die vaginale Mooranwendung die Erweiterung seines therapeutischen Spektrums, was mit nur geringen Investitionen verbunden ist.
 

 

 

Zusatzinformation

Data Sheet Inhaltsverzeichnis (PDF-Download)
Lieferzeit 3-5 Tage

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.