Herzlich Willkommen!

Mooranwendung

Mooranwendungen
- mit der Kraft der Natur
zum Wunschkind -Moortampon

Stress, Rauchen und Bewegungsmangel (z.B. langes Stehen und Sitzen) führen zu Muskelverspannungen und Durchblutungsstörungen, die auch bei gynäkologischen Problemen eine Rolle spielen können.

Die intravaginale Wärmeanwendung mit Moortampon transportiert die Wärme dorthin, wo sie am besten wirkt.

Moortampon besteht aus dem einzigartigen, von Natur aus schwefelhaltigem Moor, das eine sichere vaginale Moorbehandlung ermöglicht - und jetzt auch von der Frau selbst angewendet werden kann.

Eine vaginale Moorbehandlung mit Moortampon hilft bei zahlreichen Frauenleiden - ihre physikalische Wärmewirkung regt die Durchblutung und Schleimhautregeneration sehr wirksam an.

  • Fit und entspannt durch die Periode
  • Sexualität wieder unbeschwert genießen
  • Verkrampfungen der Uterusmuskulatur lindern
  • Die Durchblutung der Beckenorgane fördern
  • Verbessung der Fruchtbarkeit
  • und Vieles mehr

Diese moderne Form der vaginalen Mooranwendung ist unter Frauenärzten in Deutschland noch kaum bekannt. Falls in Ihrem Umkreis noch kein Frauenarzt vaginale Moorbehandlungen anbietet, so haben Sie die Möglichkeit, FEMIOTHERIK auch in Selbstbehandlung bei Ihnen Zuhause durchzuführen.

Moortampon ist für den europäischen Raum als Medizinprodukt zugelassen.

Alles Wichtige zur richtigen Behandlung mit FEMIOTHERIK können Sie in dem Buch "Vaginale Moorbehandlung" von Dr. Kovarik nachlesen.